Baby Kuscheldecke

TOP10 Empfehlungen

Wir zeigen dir unsere TOP10 Empfehlungen für die Baby Kuscheldecke. Eine kuschelige Babydecke bringt nicht nur Behaglichkeit ins Kinderzimmerambiente, sie beruhigt Säuglinge und Kleinkinder. Auch Einschlafrituale, die eine Babykuscheldecke mit einbeziehen, sind oft eine gute Idee.

Topseller Nr. 1
Topseller Nr. 2
Topseller Nr. 3
Topseller Nr. 4
Babydecke Mädchen rosa Kuscheldecke Baby rose...*
Interbaby - Babyartikel
19,99 EUR
Topseller Nr. 5
Topseller Nr. 6
Topseller Nr. 7
Topseller Nr. 8
Soft & Cozy Zwei Schichten Musselin Baumwolle...*
Times Golden International Group Limited - Babyartikel
16,65 EUR
Topseller Nr. 9
AngebotTopseller Nr. 10
Herding Mikrofaserflauschdecke, Mikrofaser, Weiß, 100 x 75...*
Klaus Herding GmbH - Haushaltswaren
12,95 EUR - 0,96 EUR 11,99 EUR

Nach dem Vorlesen von Gutenachtgeschichte oder dem Lieblings-Gutenacht-Lied wird das Baby in die Kuscheldecke eingehüllt. Sobald die Kleinen laufen können und die Spielabläufe komplexer werden, ist die Baby Kuscheldecke herrlich zum Spielen – zum Draufsetzen auf den Boden oder auch als Hilfsmittel zum Bauen von Zelten und Höhlen.

Baby Kuscheldecke für die ganz Kleinen

In Babydecken aus softem Naturmaterial, weichen Materialmischungen aus Baumwolle und Polyester und molligen Fleecedecken fühlen sich Babys rundum wohl. Baby Kuscheldecken gibt es nicht nur in der klassischen Rechteckform oder als für Säuglinge beliebtes Quadrat, sondern auch mit Ärmeln und Kapuze, ein besonders praktischer, mollig warmer Schutz nach dem Bad. Eine Baby Kuscheldecke ist ein bezauberndes Geschenk zur Geburt – und warum nicht mit einem Namenszug oder Initialen individualisiert?

Baby Kuscheldecke aus mehrlagiger Baumwolle

Hautsympathische Baumwolle ist für zarte Babyhaut am verträglichsten, wärmt angenehm und verhindert durch ihre Atmungsaktivität gleichzeitig, dass es Babys darunter zu heiß wird. Denn ganz kleine Kinder können ihre Körpertemperatur noch nicht selbst regulieren. Für die kühlere Jahreszeit oder Spaziergänge im Buggy optimal sind mehrlagige Babydecken aus Baumwolle, die oft bereits vorgewaschen sind und auch bei Waschen in kurzen Intervallen ihre Form behalten.

Baby Kuscheldecke aus Mikrofaser

Alternativ zu Baumwolle oder Wolle eignen sich auch Baby Kuscheldecken aus Mikrofaser für Kinderbett und Kinderwagen. Mikrofasern gibt es seit den 1960er Jahren und wurden seitdem ständig weiterentwickelt und perfektioniert. Mikrofaserstoffe bestehen aus Fasern, die hundertmal feiner als Menschenhaar und zart wie Seide sind.

Mikrofasern können synthetischen oder natürlichen Ursprungs sein, die zu einem engmaschigen Gewebe verarbeitet werden, bei dem ein Faden aus unzähligen mikrofeinen Einzelfäden mit Hochgeschwindigkeit versponnen worden ist. Es ergeben sich so unterschiedliche Stoffe wie Flanell, Fleece, Mikrofaserbaumwolle oder Polyestermikrofaser. Die häufigsten Varianten bestehen allerdings aus Polyamid, Acryl oder Polyester. Vorteile all dieser Stoffe sind ihre Atmungsaktivität und die Fähigkeit, Feuchtigkeit gut zu transportieren.

Pflegetipps & Reinigung

Naturfasern sind robust und strapazierfähig und können bei hohen Temperaturen gewaschen werden. Besonders pflegeleicht sind Babydecken aus Biobaumwolle; die natürlichen Farbunterschiede von Baumwollpflanzen machen eine Färbung des Garns häufig überflüssig. Babyhaut und Umwelt werden geschont, und auch bei häufiger Wäsche verblasst nichts. Decken aus Mikrofaserqualitäten sind herrlich weich, soft und formbeständig, bilden kaum Fusseln und trockenen schnell. Sie können einfach kurz in den Wäschetrockner gesteckt werden und vertragen alle Waschgänge bis 40 Grad.

Videos